es soll aufhören.

Und es schmerzt wieder. Mein Herz sollte endlich wieder zusammen heilen und du zerreißt es in Stücke. Immer wieder. Es tut so weh, dir teilweise so nah zu sein und doch niemals ganz bei dir sein zu können.
Du verletzt mich jedes Mal und trotzdem komme ich nicht los von dir. Egal wie sehr ich es auch versuche. Immer wieder lande ich bei dir. Immer wieder die selbe Scheiße.
Und du weißt das auch noch und nutzt es immer wieder aus. Du brauchst nur mit den Fingern zu schnippen und schon kann ich nicht mehr nein sagen. Ich würde alles für dich geben. Doch dir ist das egal.
Trotzdem sage ich dir nicht wie sehr du mich mit deinem Verhalten verletzt. Denn ich habe Angst dich ganz zu verlieren. Auch wenn es so wie jetzt nicht weiter gehen kann.

Kommentare:

LOTTCHEN. hat gesagt…

Das tut mir sehr leid für dich.

aber du schaffst das.
wenn du hilfe brauchst ich bin da.

Tomiii hat gesagt…

Ich liebe deine - auch wenn schwerwiegenden - worte <3

melina hat gesagt…

Wie du recht hast, und deine texte sind echt gut !

Schau dochmal bei uns vorbei
http://tukatespace.blogspot.com/

Grüße <3

Peter hat gesagt…

Schöne Texte, gut gemacht!
Liebe Grüsse aus der Schweiz, Peter