in tausend Stücke.

Und bei jedem Gedanken an dich, zerreißt es mir mein Herz. Sie sagen mir immer wieder, vergiss ihn. Aber das kann ich nicht. Auch wenn ich es so gerne würde. Ich strecke dir meine Hand mit meinem Herzen darin entgegen, doch du bemerkst es nicht einmal. Willst es vielleicht garnicht bemerken. Und bei jedem Gedanken an dich, zerreißt es mir mein Herz in tausend Stücke.

Kommentare:

Rumi hat gesagt…

Wir greifen nach den Sternen
Und wissen, dass wir sie nie erreichen.
Wir greifen nach Liebe
Und wissen, dass wir sie nie erreichen.

elli hat gesagt…

schön geschríeben :)

J. hat gesagt…

sehr schön geschrieben (:

Lola Laideron hat gesagt…

Dein Blog ist wunderbar.

mutschekiepchen hat gesagt…

ich habe deinen Blog gerade entdeckt und werde mich direkt mal bei dir umsehen. was ich bisher gesehen haben, finde ich bereits entzückend!
liebe Grüße
mutschekiepchen